Sprouts in a germination dish (Sprossen)

Sprossen

Follow Us on Social Media:


Vokabeln – Definition

  • belegt (adj)nicht mehr frei, besetzt
  • stapeln (v) – aufeinanderlegen
  • Trieb, der – junger Spross, junger, sich gerade bildender Teil einer Pflanze

Text

Sprossen sind Jungpflanzen, also kleine, junge, keimende Triebe aus Samenkörnern. Gerade sind sie wieder sehr beliebt, da sie voll von Vitaminen und Ballaststoffen sind. Aber schon als Kind habe ich meiner Mutter beim Sprossen ziehen geholfen. Damals hatten wir ein “Sprossenhaus”, in dem mehrere Keimschalen übereinander gestapelt werden, so dass man viele Sprossenarten gleichzeitig ziehen kann. Jetzt habe ich eine einfache kleine Keimschale (siehe Bilder), aber man kann Sprossen auch einfach in einem Weckglas ziehen. 

Advertisements

Eine Vielzahl von Pflanzenarten (Radieschen, Kohlrabi, Rucola, Senf, Erbsen, Linsen, Kichererbsen, Getreide, Mungobohnen) eignen sich zum Sprossenziehen und die meisten Sprossen kann man roh essen. Man kann sie in Salat oder auf belegten Broten verwenden oder über warme Mahlzeiten streuen. Ein paar Sprossen (z. B. Bohnensprossen) muss man vorher blanchieren oder anbraten, da sie sonst giftig sind. 

Probiert es einfach mal aus, es geht ganz einfach und ich finde es immer wieder faszinierend, wie aus Samen und Wasser kleine Pflänzchen gedeihen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s