Loaf of German quark stollen (Quarkstollen) a variety of German christmas stollen a sweet bread/cake

Omas Quarkstollen


Vokabeln – Definition

  • ruhen (v) – im Stillstand sein
  • Orangeat, das & Zitronat, das – kandierte Orangenschale und Zitronatzitronenschale zum Backen
  • glatt (adj) – ohne sichtbare, spürbare Unebenheiten

Text

Stollen (der Stollen oder die Stolle) ist ein typisch deutsches Weihnachtsgebäck. Es gibt ihn in vielen verschiedene Sorten mit Rosinen, Orangeat und Zitronat, Mohn, Mandeln, Nüssen, mit Marzipanfüllung oder mit Quark. Das wunderbare Rezept meiner Großmutter enthält Rosinen, Zitronat, Mandeln und Quark und ist für mich das beste Stollenrezept. Und gerade jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt zum Stollenbacken, um dann an Weihnachten Stollen zu essen. Denn Stollen schmeckt am Besten nachdem er eine Weile, mindestens eine Woche, vorzugsweise mehrere Wochen, geruht hat.

Rezept

Zutaten

bag of flour 500g (ca. 1200ml) Weizenmehl 
spoon 1 Päckchen (ca. 17ml) Backpulver 
sugar cubes 200g (ca. 235ml) Zucker
vanillasugar cubes 1 Päckchen (ca. 10ml) Vanillezucker
1 Prise Salz
2 almondsbottle of sunflower oil 4 Tropfen Backöl Bittermandel (oder Mandelaroma)
bottle of rumbottle of sunflower oil 2 EL Backöl Rumaroma
lemonbottle of sunflower oil 4 Tr. Backöl Zitrone
2 bags of spices 2 Messerspitzen Lebkuchengewürz (Zimt, Nelke, Piment, Muskatnuss, Kardamom, Ingwer, Anis)
2 eggs 2 Eier
butter 175g (ca. 180ml) Butter 
cup of yoghurt 250g Quark
3 raisins 250g (ca. 372ml) Rosinen
2 almonds 125-150g (ca. 350ml) Mandeln (gemahlen oder gehackt)
lemon with a slice of lemon 50-100g Zitronat

Nach dem Backen:
butter with a knife sticking in it 50g (ca. 52ml) zerlassene Butter
spoon of icing sugar 50g (ca. 94ml) Puderzucker zum bestreichen und bestreuen 

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Gewürze und Eier miteinander vermischen. Dann Butter, Quark, Rosinen, Mandeln und Zitronat hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig kleben, noch etwas Mehl dazugeben. 
  2. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. 
  3. Teig zu einem Stollen formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Den Stollen im mittleren Teil des Ofens 50-60 Minuten backen.
  4. Sofort nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

Icons made by Freepik,  Vitaly Gorbachev and Smashicons from www.flaticon.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s