Crispbread (Knäckebrot) on a baking tray

Knäckebrot


VOKABELN

  • Sonnenblumenkern, der – Same der Sonnenblume
  • dazugeben (v) – zu dem Vorhandenen geben – Synonyme: beifügen
  • selbstgemacht (adj) – von einer Person selbst hergestellt


Knäckebrot ist ein trockenes Brot aus Mehl und Wasser, das sich sehr lange hält. Deshalb hat jeder in Deutschland vermutlich eine Dose Knäckebrot als Vorrat irgendwo hinten im Regal stehen. Oft sieht man deshalb Knäckebrot als eine Notlösung. Aber es kann auch anders, denn selbstgemacht ist es sehr lecker. In diesem Rezept schmeckt das Knäckebrot ganz vorzüglich, denn es enthält eine Riesenmenge an Kernen und Samen. Dieses Rezept für Knäckebrot ist super einfach und in einer Dose hält es sich eine ganze Weile. 

Advertisements
Zutatenframed picture
60g / 125ml Dinkelmehl
60g / 150ml Haferflocken
60g / 110ml Sonnenblumenkerne
35g / 40ml Sesam
25g / 35ml Leinsamen
35g / 45ml Kürbiskerne
1/2 TL Salz
2 EL Olivenöl
225ml Wasser








Zubereitung

  1. Den Ofen auf 160 Grad Celsius (320 Fahrenheit) vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten vermischen, Öl und Wasser dazugeben und verrühren.
  3. Die recht flüssige Masse auf einem eingefetteten Backblech dünn verteilen.
  4. Im Ofen 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Stücke brechen.

Icons made by Freepik and Smashicons from www.flaticon.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s