Dampfnudeln & Glühwein – Dampfnudeln & mulled wine

still life of a bottle of wine, an orange, cinnamon, cardamom and cloves

Heute ist der erste Advent und Adventszeit ist die Zeit der Weihnachtsmärkte, auch wenn es in 2020 überall etwas anders abläuft als sonst. Ein Weihnachtsmarkt hat viele Buden mit Krimskrams, Schmuck für den Weihnachtsbaum, Geschenke aller Art und viele, viele Essens- und Glühweinstände. Das Rezept für Glühwein gibt es am Ende des Blogposts aber zuerst will ich euch das Lieblingsweihnachtsmarktgericht meiner Kindheit vorstellen: Dampfnudeln. Dampfnudeln sind große, süße Teigkugeln, die wie der Name schon sagt, im Dampfbad gekocht werden. Oft sind sie mit einer Fruchtmischung (z.B. Kirschen) gefüllt. Und sie werden heiß mit warmer Vanillesoße serviert. Germknödel sind das Geschwisterkind der Dampfnudeln, gefüllt mit Pflaumenmus und bestreut mit Mohn. 

Ich selbst habe es bisher noch nicht hingekriegt Dampfnudeln herzustellen die wirklich schmecken wie sie sollen, aber ihr könnt es ja mal versuchen. Hier ein paar Rezepte:

Deutsch:

https://rezept.sz-magazin.de/rezept/bayerische-dampfnudeln-mit-vanillesauce/

https://www.alnatura.de/de-de/rezepte/suche/pfaelzer-dampfnudeln-100220/

Englisch:

https://www.bbc.co.uk/food/recipes/dampfnudel_36590

Oder ihr wartet einfach den nächsten Besuch beim Weihnachtsmarkt ab…

Worauf ihr nicht warten müsst, ist eine andere Spezialität der Weihnachtsmärkte, Glühwein, den ihr ganz einfach zu Hause herstellen könnt.

Today is the first of advent and advent is the time for christmas markets, even if in 2020 it all might be carried out a bit differently. A christmas market has many stalls that sell knickknacks, christmas tree decorations, presents of all kinds and many, many stalls selling food and mulled wine. You can find a recipe for mulled wine below but let me first tell you about the favourite christmas market food of my youth: “Dampfnudeln” (yeast dumplings). Dampfnudeln are large, sweet dough balls that are steamed and then severed with warm custard. Often they are filled with a fruit mix (e.g. cherries). “Germknödel” are the sister dish, filled with plum butter and sprinkled with poppy seeds. I have not yet succeeded in making Dampfnudeln that taste as they should but you can give it a try with these recipes I found. 

German:

https://rezept.sz-magazin.de/rezept/bayerische-dampfnudeln-mit-vanillesauce/

https://www.alnatura.de/de-de/rezepte/suche/pfaelzer-dampfnudeln-100220/

English:

https://www.bbc.co.uk/food/recipes/dampfnudel_36590

Or you can just wait until your next visit to a christmas market…

What you do not have to wait for is another specialty of christmas markets, mulled wine, which you can very easily make at home.

Advertisements

REZEPT – RECIPE

Zutaten

1 Flasche Rotwein
2 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft (oder mehr, je nach Geschmack)
2 Zimtstangen
3 Gewürznelken
1 Orange in Scheiben (bio, ungespritzt)
Nach Geschmack ein paar Kapseln Kardamom

Zubereitung

Gib alle Zutaten in einen Topf und erwärme sie langsam, aber lass den Wein nicht kochen. Fertig!

Ingredients

1 bottle of red wine
2 Tbsp sugar, honey or agave syrup (or more, according to taste)
2 cinnamon sticks
3 cloves
1 sliced orange (organic, untreated)
A couple of cardamom pods (according to taste)

Instructions

Put all the ingredients in a pot and heat them slowly, but do not let the wine boil. Done!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s