Kürbisbrot – Pumpkin bread

loaf of pumpkin bread

Kürbisse kann man in so vielen Gerichten verwenden und selbst Brot wird durch Kürbis schön saftig. 

Pumpkins can be used in so many dishes, and pumpkin makes even bread nice and juicy.

Advertisements

REZEPT – RECIPE

Zutaten

500g Weizenmehl
7g Trockenhefe (ein Tütchen)
1/8 Liter leicht erwärmte Milch
1 Ei
1/2 Hokkaido-Kürbis (2/3 gekocht und püriert, 1/3 gehackt/gerieben)
1 TL Salz

Zubereitung

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde in der Mitte formen.

2. Die Trockenhefe in die Milch geben und ein paar Minuten stehen lassen bis die Milch leicht schäumt. Das Ei hinzugeben und leicht verquirlen.

3. Die Milchmischung in die Mulde geben und leicht mit etwas Mehl verarbeiten. Den pürierten und den geriebenen Kürbis hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig zu klebrig oder zu trocken ist entweder etwas Mehl oder etwas Milch hinzufügen.

4. Den Teig zu einem runden Ball formen und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

5. Den Ofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.

6. Den Teig wie gewünscht in einen runden oder ovalen Laib formen und im Ofen 40 Minuten backen, bis das Brot goldbraun und knusprig aussieht und sich das Brot beim Klopfen hohl anhört.

Ingredients

500g wheat flour
7g dry yeast (one sachet)
1/8 litre of lightly heated milk
1 egg
1/2 hokkaido pumpkin (2/3rds boiled and puréed, 1/3 chopped/grated)
1 tsp of salt

Instructions

1. Sift the flour into a bowl and make a little hollow in the middle.

2. Add the dry yeast to the milk and let stand for a few minutes until the milk beings to foam. Add the egg and whisk gently.

3. Pour the milk mixture into the hollow and mix lightly with a little flour. Add the puréed and grated pumpkin and knead everything into a smooth dough. If the dough is too sticky or too dry, add either some flour or milk.

4. Shape the dough into a round ball and let it rise in a warm place for at least an hour until it has doubled.

5. Preheat the oven to 190 degrees Celsius.

6. Shape the dough into a round or oval loaf as desired and bake in the oven for 40 minutes, until the bread looks golden brown and crispy and the bread sounds hollow when you knock on it.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s