Pumpkin, 2 shallots and a garlic bulb

Kürbissuppe – pumpkin soup


Vokabeln – vocabulary

  • Belieben, das at will, discretion
  • variieren (v)to vary
  • würfeln (v)to dice

English text

Auf dem Bauernmarkt habe ich gestern einen kleinen Kürbis gekauft, genau die richtige Größe um eine Kürbissuppe für zwei zu kochen. Das Grundrezept ist ganz einfach und kann auf alle möglichen Arten variiert werden. Es ist zwar nicht sehr traditionell, aber ich mag meine Kürbissuppe am liebsten ein bischen schärfer durch das Zufügen von Ingwer und Chili. Oder ich gebe ein paar Teelöffel Orangensaft dazu um der Suppe eine fruchtige Note zu verleihen.

I bought a small pumpkin at the farmers market yesterday, exactly the right size to cook a pumpkin soup for two. The basic recipe is very simple and can be varied in all kinds of ways. It isn’t very traditional, but I like my pumpkin soup a little spicier by adding some ginger and chili. Or I add a couple of teaspoons of orange juice to add a fruity note to the soup. 

Advertisements

Rezept

Jump directly to the English recipe

Zutaten

1 kleiner Kürbis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Butter
500ml Gemüsebrühe
Salz Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
Sahne

Zubereitung

1. Den Kürbis würfeln (je nach Kürbisart lasse ich die Schale einfach dran), die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke schneiden.

2. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig schwitzen.

3. Die Kürbisstücke hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Dann mit der Gemüsebrühe aufkochen und bei niedriger Temperatur weiter köcheln lassen bis die Kürbisstücke weich sind.

4. Das Ganze mit einem Stabmixer fein pürieren. Nach Belieben etwas Sahne hinzufügen und nochmals erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Recipe

Ingredients

1 small pumpkin
1 onion
1 garlic clove
butter
500ml vegetable broth
salt, pepper
1 pinch of nutmeg
cream

Instructions

1. Dice the pumpkin (depending on the type of pumpkin I just leave the skin on), peel the onion, and the garlic clove and cut them into small pieces.

2. Heat a bit of butter in a pot and sweat the onions and garlic until translucent. 

3. Add the pumpkin pieces and sweat them for a short while. Add the vegetable broth and bring to a boil and keep simmering on low heat until the pumpkin pieces are soft.

4. Puree the whole mix with a blender. If you like, at your own discretion, add a little cream, and heat again and season with salt, pepper, and nutmeg.

Advertisements