Sprossen – Sprouts

Advertisements

Sprossen sind Jungpflanzen, also kleine, junge, keimende Triebe aus Samenkörnern. Gerade sind sie wieder sehr beliebt, da sie voll von Vitaminen und Ballaststoffen sind. Aber schon als Kind habe ich meiner Mutter beim Sprossen ziehen geholfen. Damals hatten wir ein “Sprossenhaus” in dem mehrere Keimschalen übereinander gestapelt werden, so dass man viele Sprossenarten gleichzeitig ziehen kann. Jetzt habe ich eine einfache kleine Keimschale (siehe Bilder) aber man kann Sprossen auch einfach in einem Weckglas ziehen. 

Eine Vielzahl von Pflanzenarten (Radieschen, Kohlrabi, Rucola, Senf, Erbsen, Linsen, Kichererbsen, Getreide, Mungobohnen) eignen sich zum Sprossenziehen und die meisten Sprossen kann man roh essen. Man kann sie in Salat oder auf belegten Broten verwenden oder über warme Mahlzeiten streuen. Ein paar Sprossen (z.B. Bohnensprossen). muss man vorher blanchieren oder anbraten, da sie sonst giftig sind. 

Probiert es einfach mal aus, es geht ganz einfach und ich finde es immer wieder faszinierend, wie aus Samen und Wasser kleine Pflänzchen gedeihen.

Sprouts are young plants, the small, young, germinating shoots from seeds. Now they are very popular again, as they are full of nutrients, vitamins and fibres. But already as a child I helped my mom germinate sprouts. Back then we had a “sprout house” in which several trays are placed on top of each other, so that one can germinate a lot of different types of sprouts at once. Now I have a small sprouting tray (see pictures) but one can simply germinate sprouts in a glass with a lid.

A variety of plants (radish, kohlrabi, rocket, mustard, peas, lentils, chickpeas, cereals, mung beans) can be used to germinate sprouts and most of them can be eaten raw. One can use them in salad, for sandwiches, or sprinkle them over warm dishes. Some sprouts (e.g. bean sprouts) are toxic when eaten raw and have to blanched or stir-fried first.

Try it out, it’s super simple and I always find it fascinating how little plants rise from seeds and water.