German dumplings (Maultaschen) filled with mushrooms and a cream sauce

Maultaschen mit Pilzfüllung

Advertisements

Rezept

Zutaten

Zutaten – Teigframed picture
300g Mehl
3 Eier
2 EL Öl
1/2 TL Salz
Nach Wunsch gemischte, gehackte Kräuter
(Wasser)
starch
eggs
bottle of vinegar
salt shaker
herbs
water
Zutaten – Füllung
100g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
600g Pilze (gemischt oder Champignons)
40g Butter und/oder Öl
Salz und Pfeffer
3 EL gehackte Petersilie
onion
garlic
mushrooms
bottle of vinegarbutter
salt shakerpepper
parsley
Zutaten – Sauce
20g Schalotten
20g Butter 
250ml Sahne
Salz und Pfeffer
1 EL Schnittlauchröllchen
shallot
butter
cream
saltpepper
chives

Zubereitung

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Eier, das Öl, das Salz und gegebenenfalls die Kräuter dazugeben und zu einem festen, glatten Teig verarbeiten. Falls nötig ein bischen Wasser dazugeben. 

2. Dann den Teig in Plastikfolie einwickeln und eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

3. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Pilze putzen und alle fein würfeln. Die Butter und/oder das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Den Knoblauch und die Pilze dazugeben und mehrere Minuten anbraten. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.  

3. Für die Sahnesauce die Schalotten schälen und fein würfeln und dann in einem Topf in der Butter anschwitzen. Die Sahne dazugeben und leicht einkochen lassen. Den Schnittlauch hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Für die Maultaschen den Teig dünn ausrollen. In ca. 5x5cm Stücke schneiden und einen Löffel Füllung in die Mitter der Hälfte der Quadrate geben. Alle Ränder mit Eiweiß bestreichen damit die Maultaschen besser zusammenhalten und je ein leeres Quadrat auf ein befülltes legen und den Rand fest andrücken.

5. Salzwasser zum Kochen bringen und die Maultaschen ca. 9 Minuten kochen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und mit der Sauce servieren.

Icons made by Freepik and Smashicons from www.flaticon.com

Advertisements
plate of Northern German potato salad (Norddeutscher Kartoffelsalat)

Norddeutscher Kartoffelsalat


VOKABELN

  • Variante, dieAbwandlung, leicht veränderte Form
  • am ehestennoch am wahrscheinlichsten, besten, leichtesten
  • Festessen, das Essen im festlichen Rahmen


Text

Wenn ich meine Oma frage was sie am liebsten isst, dann sagt sie “Kartoffeln”. Eine Antwort die man vermutlich von vielen Leuten hört, die in Deutschland auf dem Land aufgewachsen sind. Kartoffelgerichte gibt es in allen möglichen Varianten von Pellkartoffeln, Bratkartoffeln, zu Kartoffelgratin und Kartoffelpuffer. Die Auswahl ist riesig. Im Ausland verbindet man vermutlich am ehesten Kartoffelsalat mit der deutschen Küche und in jeder Ecke von Deutschland gibt es ein anderes Rezept für dieses traditionelle Essen. Hier stelle ich euch eine typisch norddeutsche Variante vor. In vielen norddeutschen Familien wird Kartoffelsalat (mit Würstchen) Heiligabend serviert. Am Heiligabend fragt ihr euch vielleicht? Ist das nicht ein bischen mickerig für einen Feiertag? Aber es ist einfach ein leckeres Essen, das man leicht im Voraus zubereiten kann da die Familie ja schon genug mit anderen Weihnachtsvorbereitungen um die Ohren hat, inklusive Festessen am ersten Weihnachstsfeiertag. 

Advertisements

Rezept

Zutaten

framed picture
1 kg Kartoffeln (festkochend)
1 Zwiebel
200 ml Mayonnaise
200 ml Joghurt
1/2 Glass Gewürzgurken
1 Zitrone
Salz und Pfeffer






salt shaker

Zubereitung

1. Kartoffeln kochen (nicht zu lange, sie sollten noch einen schönen Biss haben).

2. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

3. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden. Zitrone auspressen.

4. Den Joghurt, die Mayonnaise und den Zitronensaft miteinander verrühren. Die Zwiebeln und Gurken unterheben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

5. Die Soße mit den Kartoffeln vermengen. Das ganze mehrere Stunden, am Besten über Nacht kühl stehen lassen. Vor dem Servieren erneut abschmecken.

Icons made by Freepik and Smashicons from www.flaticon.com

Advertisements