2 apples, 2 pears

Apfel-Birnen-Kompott – Apple and Pear compote


Vokabeln – vocabulary

  • Kompott, das – compote, stewed fruit
  • Deckel, der – lid
  • Schale, die – peel, skin


Deutscher Text

Jump directly to the English text

Habt ihr auch manchmal zu viele Äpfel und Birnen im Haus? Diese Situation habe ich gerade im Herbst öfter und da sich gerade die Birnen nicht ewig halten, koche ich gerne ein schnelles selbst gemachtes Apfel-Birnen-Kompott. Kompott, besonders Apfelkompott ist in Deutschland sehr beliebt und wird zu Pfannkuchen und Kartoffelpuffern gereicht. Die Früchte werden einfach in Stücke geschnitten und in den meisten Rezepten mit Zucker und ein bischen Wasser aufgekocht. Ich koche es lieber ohne Zucker, das schmeckt weniger süß und das mag ich einfach lieber (ohne Zucker hält sich das Kompott natürlich nicht so lange). Wenn man das ganze noch püriert, dann hat man anstatt von Kompott ein Mus.

English text

Do you also sometimes have too many apples and pears in the house? In autumn I am often faced with this situation. And as especially pears don’t keep forever, I like to cook a quick homemade apple and pear compote. Compote, especially apple compote is very popular in Germany and is often served alongside pancakes or German potato pancakes (hash browns). The fruit is simply cut into pieces and is in most recipes simply boiled with sugar and a little water. I prefer to cook it without sugar so that it tastes less sweet and I simply prefer it that way (of course the compote won’t keep as long without the sugar). If you puree the whole thing then you’ll have a sauce instead of a compote.

Rezept

Jump directly to the English recipe

Zutaten

Äpfel
Birnen
Zitronensaft
Zimtstange

Zubereitung

1. Je nach Wunsch die Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden oder die Schale dran lassen (ich entscheide das meistens nach der Apfel oder Birnensorte).

2. Die Obststücke mit ein wenig Zitronensaft und der Zimtstange in einen Topf mit Deckel geben und das ganze auf einer Herdplatte langsam köcheln lassen bis die Obststücke weich und etwas breiig sind. Manchmal gebe ich auch noch ein klein bischen Wasser dazu damit es nicht anbackt.

Recipe

Ingredients

Apples
Pears
Lemon juice
Cinnamon stick

Instructions

1. Depending on your own taste, peel, core and cut the apples and pears into cubes or leave the skin on (I usually decide based on the variety of apples and pears I have).

2. Put the fruit pieces in a pot with a lid and add a little bit of lemon juice and the cinnamon stick and slowly simmer on a stovetop until the fruit pieces are soft and slightly mushy. Sometimes I also add a little bit of water so that it doesn’t stick.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s